Sonntag, 2. Dezember 2018

vor 100 Jahren: Zeitungsbericht über den Klimawandel

Prägnanter und kürzer kann man den Treibhauseffekt kaum beschreiben als die neuseeländische Zeitung "Rodney and Otamatea Times, Waitemata and Kaipara Gazette" vom 14. August 1912

Quelle: https://paperspast.natlib.govt.nz/newspapers/ROTWKG19120814.2.56.5 (Fairfax Media is the copyright owner for the Rodney and Otamatea Times, Waitemata and Kaipara Gazette. You can reproduce in-copyright material from this newspaper for non-comemercial use under a Creative Commons New Zealand BY-NC-SA licence)
Der Chemie-Nobelpreisträger Svante Arrhenius erkannte den Treibhauseffekt im Jahr 1895. Hauptsächlich wegen der Verbrennung fossiler Brennstoffe steigt der CO2-Gehalt der Atmosphäre - in den letzten 100 Jahren anscheinend unaufhaltsam. Hier noch ein Video mit Messwerten dazu: