Donnerstag, 9. Februar 2012

Wider das Klapper- und Kreischmaterial

... ist ein Bericht aus der Stuttgarter Zeitung vom 06.02.2012 über Bahnlärm anschaulich  betitelt.

Am 08.02.2012 kam dann noch ein Artikel über Stadträte und laute Güterzüge.

Offenbar stösst das bei der Bahn aber buchstäblich auf "taube Ohren".

[Danke an die Kollegen der Bürgerinitiativen für die Links]